This post is also available in: Englisch

Die Foto-Tour durch Peru startet in Lima und endet in Cusco und deckt alle wichtigen Highlights des Landes ab. Da Peru sehr vielseitig ist und unglaublich viel zu bieten hat, verbindet dieser Workshop alle wichtigen Aspekte der Fotografie in einer Reise. Der Fokus ist weit gefasst und ermöglicht dir nicht nur dein Portfolio massiv zu vergrössern, sondern wird dir helfen dich in den Bereichen Landschaftsfotografie, Wildtierfotografie und Porträtfotografie zu verbessern. Wir werden sogar für einen Tag in die Luftbildfotografie eintauchen.

Für die Wildtierfotografie werden wir auf die Ballestas Inseln reisen, wo du die Möglichkeit hast Robben, Pinguine, Pelikane und weitere Wildtiere zu fotografieren. Später machen wir uns auf den Weg zu den Andenkondoren, einer der grössten Vogelarten überhaupt, die zufälligerweise auch noch in der tiefsten Schlucht der Welt, dem Colca Canyon, zu Hause sind. Wenn du Glück hast siehst du die mächtigen Vögel in unmittelbarer Nähe vorbei gleiten und kannst dich in temporeicher Wildtierfotografie versuchen. Dazwischen bieten immer wieder die süssen Vicuña, die wilden Vorfahren der domestizierten Alpakas, gute Ziele für deine Kamera.

Natürlich wirst du auch die Chance erhalten viele atemberaubende Landschaften im besten Licht zu fotografieren. Diese Erlebnisse reichen von einem magischen Sonnenaufgang über der Ruinenstadt Machu Picchu in den Nebelverhangenen Anden, bis hin zum am höchsten gelegenen schiffbaren See, dem Titicacasee und den Nazca Linien, uralten Geoglyphen die nur aus der Luft bewundert werden können. Die Stadtbilder von Lima, Cusco und Arequipa sind ideal für Fotosessionen während der Blauen Stunde und das traditionelle Leben in kleinen Dörfchen, bunte Märkte und interessante Menschen runden das Erlebnis ab.

Ballestas Islands, Peru

Tour Informationen

Preis = $2880 (Der Preis basiert auf Übernachtungen im Doppelzimmer. Für diejenigen, die ein Einzelzimmer vorziehen wird ein Einzelzimmerzuschlag von $600 berechnet).

Reiseroute

Die Peru-Fototour beginnt am 1. Mai in Lima und endet 14 Tage später am 14. Mai in Cusco.

1. Mai: Ankunft in Lima, Peru
2. Mai: Die Wüstenoase Huacachina
3. Mai: Besuch auf den Ballestas Inseln und Transport nach Nazca
4. Mai: Nazca Linien, Reise nach Arequipa
5. Mai: Arequipa
6. Mai: Colca Canyon
7. Mai: Puno
8. Mai: Titicacasee
9. Mai: Puno
10. Mai: Cusco
11. Mai: Cusco
12. Mai: Heiliges Tal
13. Mai: Machu Picchu
14. Mai: Tourende in Cusco

Für die detaillierte Reiseroute klicke hier.

Peru

Was ist inbegriffen?

  • Flughafentransfer bei Ankunft und Abreise
  • Transport zu den Destinationen an Tourdaten
  • Unterkunft für die Nächte vom 1. bis 13. Mai
  • Frühstück
  • Lokale Tour Guides wenn notwendig
  • Professioneller Fotografie Unterricht, Shoots und Aktivitäten mit Brendan van Son und Tiffany Wüest
  • Alle Eintritte zu inbegriffenen Aktivitäten
  • Inbegriffene Aktivitäten: Ballestas Inseln, Machu Picchu und das heilige Tal, Chauchilla Friedhof, Homestay am Titicacasee, Colca Canyon

Was ist nicht inbegriffen?

  • Flug nach Lima und Flug ab Cusco
  • Mahlzeiten ausser Frühstück
  • Optionale Aktivitäten: Dune Buggies (ca. $20), Flug über die Nazca Linien (ca. $80) und alle Museumseintritte und weitere Aktivitäten während der freien Zeit.

Zusätzliche Optionen und Add-ons

  • Unterkunft vor Tourbeginn in Lima
  • Unterkunft nach Tourende in Cusco
  • Flug nach Tourende von Cusco nach Lima
  • Kamera- und Objektivmiete durch einen Partner
  • Einzelzimmerzuschlag

Nazca Lines, Peru

Weitere Informationen

Wenn du Fragen zur Tour hast, lies dir hier die FAQs durch. Natürlich kannst du mich auch jederzeit durch meine Kontaktseite kontaktieren.

Buchung

Wir arbeiten für diese Tour mit Adventure.com zusammen und du kannst die Peru Foto-Tour ab sofort buchen!

Klicke hier um die Tour zu buchen

Um immer up-to-date zu bleiben, abonniere meinen Newsletter in der Seitenleiste oder am Ende dieser Seite und bleib gespannt!

Puno, Peru